1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Fußball: Dritte Runde im Rheinlandpokal

Fußball: Dritte Runde im Rheinlandpokal

Die zweite Runde des Bitburger Rheinlandpokals ist noch nicht ganz zu Ende gespielt, da stehen die Paarungen des nächsten Durchgangs schon fest. Der Sieger der "Hängepartie" zwischen der SG Laufeld/Wallscheid/Niederöfflingen und dem SV Mehring am Mittwoch (19.30 Uhr) trifft auf die SG Schönecken, die den SV Konz aus dem Rennen geworfen hat.


Die Knüller aus regionaler Sicht stehen zwischen der SG Lüxem/Wittlich und dem SV Morbach, den Eifel-Gipfeln zwischen dem FC Bitburg und der SG Badem/Kyllburg/Gindorf sowie dem TuS Ahbach und der SG Stadtkyll und der SG Lambertsgerg und der SG Ellscheid, dem Moselderby zwischen dem SV Niederemmel und dem TuS Mosella Schweich und der Partie zwischen der SG Zell/Bullay-Alf und dem FSV Trier-Tarforst an. Die weiteren Spiele mit regionaler Beteiligung: SG Schoden/Ockfen - SV Dörbach, SG Nusbaum II - SG Großkampen. Als Spieltermine sind Dienstag, der 18. Oktober, oder Mittwoch, der 19. Oktober, vorgesehen. Änderungen sind aber noch möglich. wir