1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Fußball: Farfan bei Schalke vor Aus

Fußball: Farfan bei Schalke vor Aus

Medienberichten zufolge hat Fußballer Jefferson Farfan nach der Verpflichtung von Hoffenheims Chinedu Obasi keinen Platz mehr im Schalker Team. Manager Horst Heldt hatte Farfan, dessen Vertrag ausläuft, bereits im Sommer eine Verlängerung bis 2014 angeboten.

Das Jahresgehalt sollte laut Bild-Zeitung sechs Millionen Euro betragen. Doch Farfan, der derzeit 2,8 Millionen im Jahr verdient, sei mehr als das doppelte Gehalt offenbar zu wenig gewesen. Findet Farfan noch in der Winterpause einen neuen Club, könne er gehen. red