1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Fußball: Föhrener 3:1-Sieg im Testspiel

Fußball: Föhrener 3:1-Sieg im Testspiel

Mit dem 3:1 (1:0)-Sieg im Testspiel gegen die Schweicher A-Junioren war Christian Esch, Trainer des Bezirksligisten SV Föhren, zufrieden - mit dem Verlauf allerdings nicht. Bei einem Zusammenprall mit einem Schweicher Spieler zog sich sein Stammtorhüter Christian Kees eine Platzwunde am Haaransatz zu, die mit acht Stichen genäht werden musste.

"Pech gehabt", resümierte Esch. "Es war einfach ein unglücklicher Zusammenprall." Wegen Personalmangels musste ein Feldspieler ins Tor, und Esch selbst auch noch aufs Feld. Er traf sogar zum 2:0, das 1:0 hatte Carsten Lamprecht, das 3:0 Nico Weyer erzielt. Auch den Gegentreffer besorgte Föhren selbst mit einem Schuss ins eigene Netz. wir