Fußball: Großes Kicken der Kleinen im Waldstadion

Fußball: Großes Kicken der Kleinen im Waldstadion

Der Hermeskeiler Sportverein richtet am kommenden Wochenende den dritten Internationalen Hermeskeiler Jugendfußball-Cup aus. Mehr als 500 Spieler aus 53 Mannschaften werden im Hermeskeiler Waldstadion erwartet.

Hermeskeil. Das Sommerturnier der Jugendabteilung des Hermeskeiler SV geht in seine dritte Runde. Neben dem Winter-Hallencup, der das größte Hallen-Jugendturnier im Fußballverband Rheinland ist, will der HSV nun auch mit dem zweitägigen Volksbank-Hochwald-Saarburg-Sommercup im Waldstadion in die gleichen Fußstapfen treten. Was vor drei Jahren von den damaligen E-Jugendtrainern Michael Keller und Joachim Trösch als Saisonabschluss mit dem ein oder anderen Spiel gegen Borussia Neunkirchen angedacht war, entwickelte sich zum Großereignis im Jugendfußball, das mittlerweile weit über die Kreisgrenzen ausstrahlt. Am kommenden Samstag werden um 10.15 Uhr bereits 16 D-Jugend-Mannschaften zur Vorstellung ins Hermeskeiler Waldstadion einlaufen. Um 10.30 Uhr erfolgt der Anpfiff gleichzeitig auf drei Plätzen. Gegen Mittag wird das Turnier dann zweigleisig mit zehn weiteren Mannschaften der Bambinis ergänzt. Der HSV rechnet mit vielen Zuschauern am Spielfeldrand.Am Sonntag, dem zweiten Turniertag, laufen dann um 9.15 Uhr zwölf F-Jugendteams ein und messen anschließend ihre Kräfte. Um 11.45 Uhr folgt dann das 15er-E-Jugendturnier.So finden insgesamt an zwei Spieltagen mit 53 Mannschaften 141 Spiele statt, wobei weit über 500 Spieler erwartet werden.Regionale und überregionale Mannschaften kommen, um sich bei diesem Aufeinandertreffen zu messen. Abordnungen renommierter Rheinland- und Oberliga-Vereine treten ebenso an wie drei Teams aus Luxemburg, darunter der aktuelle Landesmeister und Pokalsieger, der F91 Dudelange. Zudem erwartet der HSV mit dem SC Fortuna Köln und dem Bonner SC gleich zwei Mannschaften vom Rhein. Aber auch die hiesigen Vertreter aus Kaiserslautern, Wittlich, Morbach und Bitburg werden nicht fehlen. Weiterhin haben mit dem FC Speyer 09, dem SV 07 Elversberg, SV Mehring, FC St. Wendel, sowie dem SV Eintracht Trier 05 und dem diesjährigen HSV-Hallen-Jugend-Cup-Sieger, dem 1. FC Saarbrücken im D-Jugend-Nachwuchsbereich, namhafte Teams ihr Kommen zugesagt. Weitere Informationen zu Organisation und zum Spielablauf gibt es im Internet: www.hermeskeilersv.de redExtra

3. Internationaler Hermeskeiler Volksbank-Hochwald-Saarburg Jugendfußball-Cup Samstag, 23. Juni, D-Jugend: 10.15 Uhr Mannschaftseinlauf, 10.30 Uhr Turnierbeginn, 16.30 Uhr Siegerehrung; Bambini: 12.30 Uhr Mannschaftseinlauf, 12.45 Uhr Turnierbeginn, 15.30 Uhr Siegerehrung Sonntag, 24. Juni, F-Jugend: 9.15 Uhr Mannschaftseinlauf, 9.30 Uhr Turnierbeginn, 12.05 Uhr Siegerehrung; E-Jugend: 11.45 Uhr Mannschaftseinlauf, 12 Uhr Turnierbeginn, 17 Uhr Siegerehrung red