1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Fußball: Kreis erkennt der SG Zerf II die Meisterschaft ab

Fußball: Kreis erkennt der SG Zerf II die Meisterschaft ab

Die zweite Mannschaft der SG Hochwald (Zerf/Greimerath/Hentern/Lampaden) ist nicht mehr Meister in der C-Liga-Staffel Saar. Der Mannschaft ist die Meisterschaft aberkannt worden.

Wie Rudi Krein, Kreissachbearbeiter des Fußballspielkreises Trier-Saarburg erklärt, habe die SG Hochwald II im Ligaspiel des 23. Spieltags gegen die SG Saarburg II unerlaubterweise Stammspieler der ersten Mannschaft eingesetzt. In den letzten vier Meisterschaftsspielen ist jedoch der Einsatz von Stammspielern aus einer höheren Spielklasse nicht mehr erlaubt.
Der Verstoß war beim Staffelleiter zur Anzeige gebracht worden, eine Überprüfung bestätigte den Verdacht. Damit ist die ursprünglich von Zerf gewonnene Partie gegen Saarburg nachträglich als Niederlage für die Hochwälder gewertet worden. Dadurch rückt nun die SG Schoden/Ockfen/Irsch II an die Tabellenspitze und ist damit Meister und Aufsteiger in die B-Liga.
Damit ergibt sich auch eine neue Partie um die C-Liga-Kreismeisterschaft: Schoden II spielt am kommenden Sonntag (16.30 Uhr) in Irsch/Saar gegen Mandern/Waldweiler. sve