| 20:36 Uhr

Fußball-Pokal: Das Achtelfinale steht an

Trier/Stadtkyll/Dörbach. Sofern es die Platzverhältnisse zulassen, stehen in der nächsten und übernächsten Woche im Fußball-Rheinlandpokal die meisten Achtelfinalpartien auf dem Programm. Den Anfang aus regionaler Sicht macht der FSV Trier-Tarforst, der am Mittwoch, 22. Februar, 20 Uhr, auf den FC Karbach trifft.

Eine Woche später, am 29. Februar, sollen die Partien zwischen der SG Stadtkyll und Eintracht Trier (19.30 Uhr) sowie zwischen dem SV Dörbach und dem SV Morbach (20 Uhr) ausgetragen werden.
Alle Ansetzungen:
Mittwoch, 22. Februar: SG Weitefeld - SV Rossbach/Verscheid, TuS Gückingen - SG 06 Betzdorf, SG Mendig - TuS Mayen (alle 19.30 Uhr), FSV Trier-Tarforst - FC Karbach (20 Uhr)
Mittwoch, 29. Februar: SG Neitersen - Spvgg. Wirges, SG Stadtkyll - Eintracht Trier (beide 19.30 Uhr), SV Dörbach - SV Morbach (20 Uhr)
Mittwoch, 7. März, 19.30 Uhr: FC Metternich - Sieger SG Mülheim-Kärlich - TuS Koblenz (Termin: 22. Februar, 19.30 Uhr) bl