1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Fußball-Rheinlandliga: SG Zell im Nachholspiel gegen Burgbrohl

Fußball-Rheinlandliga: SG Zell im Nachholspiel gegen Burgbrohl

Zell. (wir) Drei Spieltage sind in der Rheinlandliga bereits absolviert - oder besser, was davon übrig blieb. Die SG Zell/Bullay-Alf hat ihren ersten Auftritt im neuen Jahr. Zu Beginn des anstehenden Marathons der Nachholspiele erwarten die Moselaner die Spvgg.

Burgbrohl (heute, Mittwoch, 20 Uhr, Zell).

Mit Ausnahme von Artur Eckert steht Trainer Jörg Bach sein kompletter Kader zur Verfügung, auch Peter Klaus, der in der Regel in der Woche beruflich bedingt unabkömmlich ist. Bach: "Burgbrohl ist eine der spielstärksten Mannschaften der Liga. Als einziges Problem sehe ich bei ihnen die Einstellung. Wenn die richtig Lust haben, können die jeden schlagen und gehören eigentlich in den Kreis der Titelaspiranten."

Die als auswärtsschwach geltenden Rheinländer haben den ihnen anhaftenden Ruf im Pokalspiel in Konz widerlegt. "Da haben sie richtig gut gespielt", so Bach, dessen Elf durch die Dörbacher Erfolge unter Druck geraten ist.