Fußball-Rheinlandpokal: Tarforst empfängt heute die SG Ellscheid

Fußball-Rheinlandpokal: Tarforst empfängt heute die SG Ellscheid

FSV Trier-Tarforst - SG Ellscheid/U/S/G/S (heute, 20 Uhr, Kunstrasen Tarforst)Nachdem sich die beiden Mannschaften vor gut einer Woche in der Rheinlandliga gegenüberstanden, folgt nun das Duell im Achtelfinale des Rheinlandpokals. FSV-Interimstrainer Michael Fuchs blickt der Partie optimistisch entgegen.

"Wir haben beim 4:2-Sieg in der Liga gezeigt, wie Ellscheid zu bezwingen ist." Er spricht zwar von einem "unbequemen und kämpferisch starken" Gegner, doch er sieht sein Team gerüstet nach der knappen 0:1-Niederlage am Wochenende gegen den Rheinlandliga-Ersten Burgbrohl: "Wir sind auf einem sehr guten Weg."
Ellscheids Coach Jörg Stölben legt den Fokus auf die eigene Abwehr: "Wir haben uns beim 2:4 in der Defensive nicht gut verkauft. Da müssen wir stabiler werden." Auch wenn er auf mehrere Spieler verzichten muss, sagt Stölben: "Unser Kader ist groß genug, um das zu kompensieren." bl

Mehr von Volksfreund