1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Fußball: Ü-40- und Ü-50-Turnier in Trier

Fußball: Ü-40- und Ü-50-Turnier in Trier

Trier. (red) Die Fußballer der Klassen Ü 40 und Ü 50 und Mannschaften der Freizeitliga spielen am Samstag in der Wolfsberghalle Trier-Mariahof ihre Hallenkreismeister aus. Beim Turnier der Freizeitmannschaften mit der brasilianisch-trierischen Selecão und dem Gründungsmitglied FFC St. Matthias hofft vor allem der FC Meteor, als neuer Meister aufzuleuchten.

Beginn des FZM-Turniers ist um 11 Uhr. Bei den Spielen ab 13 Uhr um die Ü-50-Kreishallenmeisterschaft werden die alten Rivalen SG Ruwertal, SG Hochwald, TuS Euren und der SV Krettnach alles daransetzen, dem Serienmeister, der SG VfL Trier/Mariahof, die Titelverteidigung streitig zu machen. Bei der Ü 40 werden ab 15 Uhr der TuS Euren, SV Olewig, die SG VfL Trier/Mariahof, die SG Hentern und die SG Fidei Zemmer vor allem dem Titelverteidiger SG Kordel und der Trierer Eintracht ihr Können zeigen wollen.