Jugend-Fußball: Eifeler verlieren in Koblenz

Jugend-Fußball: Eifeler verlieren in Koblenz

Steiningen/Koblenz. (L.S.) In der Fußball-A-Junioren-Rheinlandliga muss sich der bisherige Tabellenneunte JSG Steiningen nach einer 0:5-Auswärtsniederlage bei TuS Koblenz II herbe Kritik gefallen lassen.

Bereits nach zwei Minuten gerieten die Eifeler auf die Verliererstraße, als Christ zum 1:0 für die Koblenzer Reserve traf. Ein Doppelschlag kurz vor der Pause durch Boyraz und Wagner (41., 43.) besiegelte die achte Steininger Niederlage. Auch im zweiten Abschnitt konnten die Eifeler das Spiel nicht mehr drehen und mussten durch Donkor und erneut Wagner eine noch deutlichere Pleite einstecken. "Wir waren nicht auf dem Platz und verloren durchweg die Zweikämpfe", resümierte Trainer Hans Olf nach der Partie.

Am Samstag empfängt Steiningen den Tabellenführer FC Metternich (Anstoß 14.30 Uhr in Strohn).