Jugend-Fußball: Morbach verteidigt Spitzenplatz

Jugend-Fußball: Morbach verteidigt Spitzenplatz

Neuwied. (L.S.) Nach der dreiwöchiger Spielpause war die JSG Morbach, Tabellenführer in der B-Jugend-Rheinlandliga, im Gastspiel beim FV Engers wegen Verletzungen zu Umstellungen gezwungen. Zunächst nahmen die Hunsrücker das Heft in die Hand.

Nach zwölf Minuten war es Sven Thömmes, der nach einem gekonnten Zuspiel von Marius Müllers das 1:0 erzielte. Das zweite Morbacher Tor entsprang einem weiten Ball von Verteidiger Max Wilbert, als Müllers zur Stelle war und seine Torgefährlichkeit ausnutzte. Die JSG Morbach gab danach das Spiel aus der Hand, und Engers erhöhte das Tempo. Bei einem Freistoß der Neuwieder Vorstädter sah der Schiedsrichter den Ball hinter der Torlinie. Mehr als zu diesem 1:2-Anschlusstreffer kam Engers aber nicht. Am nächsten Samstag trifft Morbach im Derby auf den SV Steiningen.