Jugendfußball: JSG Zell wird E-Jugend-Kreispokalsieger

Jugendfußball: JSG Zell wird E-Jugend-Kreispokalsieger

Die E-Jugend der JSG Zell ist Kreispokalsieger im Fußball. 37 Mannschaften waren zur Pokalrunde des Spielkreises Mosel angetreten.

Drei Runden wurden gespielt, nach deren Abschluss fünf Mannschaften übrig blieben, die die Endrunde des diesjährigen Kreispokals in Piesport bestritten. Die fünf Teams spielten auf zwei Feldern, jeder gegen jeden. Der Austragungsort scheint ein gutes Pflaster für die die JSG Zell zu sein. Bereits im Februar holten die Kicker dort mit der Hallenkreismeisterschaft einen Titel. Gleich im ersten Spiel gegen den Mitfavoriten der JSG Blankenrath wurde das Können der jungen Fußballer gefordert. Das Spiel endete aber verdient mit 2:1 für die JSG Zell. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr hatte im zweiten Spiel gegen die JSG Morbach II das 0:1 zur Folge. Kurz vor Schluss nutzte Timo Wollny die Feldüberlegenheit aus und erzielte den Ausgleich. Die Spiele gegen die JSG Bettenfeld und die JSG Dreis III wurden mit 4:0 und 1:0 gewonnen. 10 Punkte aus vier Spielen - Kreispokalsieger mit zwei Punkten Vorsprung vor der JSG Morbach II. Die E-Jugend der JSG Zell hat sich zum ersten Mal den Titel gesichert. Die Torschützen in der Endrunde: Eric Müller (3), Timo Wollny (3), Christian Paraskevopoulos (2). red