1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Schiedsrichterin im Porträt: Jule Steckenborn: Sie will auch fürs Leben lernen

Schiedsrichterin im Porträt : Jule Steckenborn: Sie will auch fürs Leben lernen

Die 17-jährige Daunerin zählt bereits zum Perspektivkader. Die Vorteile, als Unparteiische zu fungieren, gehen aus ihrer Sicht weit über die sportliche Betätigung hinaus.

Seit 2016 ist Jule Steckenborn (17) bereits als Unparteiische im Einsatz. Die für den SV Neunkirchen-Steinborn an den Start gehende Unparteiische zählt unter anderem neben Raphaela Winter (19) von der DJK Wißmannsdorf-Hütterscheid zum Perspektivkader des Fußballverbandes Rheinland (FVR). Hier finden jene talentierten Referees Aufnahme, denen auf Dauer zugetraut wird, Partien in überkreislichen Ligen zu leiten.

„Fußball hat mir schon als kleines Mädchen immer Spaß gemacht. Ich wollte alle Perspektiven davon kennenlernen. Das Pfeifen hat mir dann besonders gefallen“, verrät Steckenborn. Primär geht es ihr aktuell darum, sich weiterzuentwickeln. Druck, in bestimmte Ligen aufsteigen zu müssen, will sie sich keinen auferlegen: „Ich will möglichst viel lernen, Erfahrungen sammeln und dabei den Spaß und die Leidenschaft nicht verlieren.“

Die Vorteile, als Unparteiische zu fungieren, gehen aus ihrer Sicht weit über die sportliche Betätigung hinaus: „Ich treffe durch den Fußball viele tolle Menschen und lerne viele Dinge fürs Leben – etwa selbstständig zu sein, an Herausforderungen leichter heranzugehen und diese zu bewältigen.“

So profitiere sie „definitiv von Selbstbewusstsein und Willensstärke, welche auf dem Fußballplatz unfassbar wichtig“ seien. Auch die Persönlichkeit entwickle sich enorm, man werde offener für Kritik, lerne Lob aber auch mehr zu schätzen und werde gegenüber anderen Menschen aufgeschlossener. „Der Austausch mit anderen Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern hilft da besonders“, lässt Jule Steckenborn durchblicken.

Aufgezeichnet von Fabian Mohr, beim FVR in der Öffentlichkeitsarbeit und bundesweit für den DFB in Sachen Schiedsrichter-Werbemaßnahmen aktiv.