Fußball Oberliga: Mutige Bitburger halten Spiel bis kurz vor Schluss offen

Koblenz · Unterm Strich stand zwar aus Sicht des FC Bitburg die erwartete Niederlage, mit dem Auftritt am Sonntagnachmittag beim 0:2 (0:1) gegen Cosmos Koblenz konnten die Bierstädter aber vollauf zufrieden sein.

 Arthur Schütz FC Bitburg

Arthur Schütz FC Bitburg

Foto: Pascal Duppich

Während es für das abgeschlagene Schlusslicht der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar seit Wochen im Prinzip um nichts mehr geht, brachte das Team um Kapitän Arthur Schütz dennoch viel Energie auf und hätte mit etwas Glück auch einen Punkt bei den noch um den Klassenverbleib kämpfenden Rhein-Mosel-Städtern entführen können.