1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Kolumne "Jetzt rede ich": Wo bleibt der Respekt?

Kolumne "Jetzt rede ich": Wo bleibt der Respekt?

Jetzt geht das schon wieder los: In den Kreisligen sind die ersten Spieltage vorbei, und die sportlichen Leiter und Vorstände meinen, sich von ihren Trainern verabschieden zu müssen.


Trainer, die vor ein paar Wochen noch gut genug waren, es plötzlich aber anscheinend nicht mehr bringen.

Auch ich wurde gerade bei der Spielgemeinschaft Monzelfeld/Longkamp gefeuert - und die Umstände dieser Entlassung machen mich wütend.

Es gab in den vergangenen Wochen immer wieder Gerüchte um mich, denen unsere Vor stände leider nie eindeutig widersprochen haben. Das hat Unruhe in die Mannschaft gebracht und meine Arbeit gestört.

Ich habe außerdem erfahren, dass bereits vor meiner Entlassung hinter meinem Rücken Gespräche mit möglichen Nachfolgern stattfanden - auch das ist nicht die feine englische Art.

Eines Abends erhielt ich schließlich mehrere Anrufe: "Manfred, die haben dich rausgeworfen", berichteten mir Bekannte, die mit der SG eigentlich gar nichts am Hut haben.

Meine Mannschaft spielt in der Kreisliga B, nicht in der Bundesliga! Muss man dort so miteinander umgehen?

Manfred Kaufmann, gefeuerter Trainer der SG Monzelfeld/ Longkamp (Mosel-Kreisliga B I)

In unserer Kolumne "Jetzt rede ich!" kommentieren Spieler, Trainer und Funktionäre das aktuelle Geschehen rund um die Fußball-Kreisliga.