Kombi-Tickets für DFB-Pokal und Regionalliga

Kombi-Tickets für DFB-Pokal und Regionalliga

Fußball-Regionalligist Eintracht Trier hat für das DFB-Pokalspiel gegen den Hamburger SV (25./26. Oktober) die Regeln des Kartenvorverkaufs festgelegt. In der Woche vom 22. bis 26. August können zunächst Jahreskarteninhaber und Mitglieder ihre reservierten Tickets in der Geschäftsstelle kaufen.

Der freie Vorverkauf startet am 30. August. Dann können die Besucher des Trierer Regionalliga-Heimspiels gegen Fortuna Düsseldorf II ab 17 Uhr im Moselstadion Pokalkarten erstehen. Dies soll ein Bonbon für die treuen SVE-Anhänger sein. Ab 1. September werden nach Clubangaben dann auch an den bekannten Vorverkaufsstellen Tickets angeboten. Wichtig: Bis auf die Jahreskartenplätze sind die Pokaltickets nur im Paket mit Karten für das Regionalliga-Heimspiel des SVE gegen Rot-Weiss Essen (voraussichtlicher Termin: Samstag, 29. Oktober, 14 Uhr) erhältlich. Die Preise für die Pakete: Haupttribüne: 52 Euro, Vortribüne überdacht: 40 Euro, Vortribüne: 30,50 Euro, Stehplatz: 18,50 Euro, Stehplatz ermäßigt: elf Euro, Stehplatz für Zwölf- bis 16-Jährige: acht Euro, Stehplatz bis elf Jahre: vier Euro red

Mehr von Volksfreund