1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Kreisfußball: Eifelteams ermitteln ihre Meister

Kreisfußball: Eifelteams ermitteln ihre Meister

Der SV Schleid ist nach einem 3:2-Sieg im Endspiel gegen die DJK Watzerath Kreismeister der B-Ligen im Spielkreis Eifel geworden. Vor knapp 150 Zuschauern in Pronsfeld war die Elf des Meisters der B-II-Liga über weite Strecken die dominierende Mannschaft, geriet aber in Rückstand.

Zur Halbzeit stand es 2:1 für Watzerath. Im zweiten Abschnitt war die Giese-Elf dann die effektivere Elf und kam durch Artur Hartwick zum erneuten Ausgleich. Vier Minuten später avancierte Marius Reiter zum Matchwinner, als er zum 3:2 einschoss. Beide Teams spielen in der kommenden Saison in der Kreisliga A.
Die SG Herforst sicherte sich im Spielkreis Eifel die Meisterschaft der C-Ligen. Die Mannschaft von Marco Pitsch gewann ihr erstes Spiel gegen den SV Roth-Kalenborn nach Treffern von Jens Müller, Daniel Klotz und Tobias Müller mit 3:2 und setzte sich auch gegen den SV Neuerburg nach Toren von Daniel Klotz und Tobias Wiertz mit 2:1 durch. L.S.