1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Kreisligen Eifel: Geichlingen besiegt Karlshausen mit 5:0

Kreisligen Eifel: Geichlingen besiegt Karlshausen mit 5:0

Nach einem ungefährdeten 5:0-Auswärtssieg beim FC Karlshausen ist die SG Geichlingen ins Kreisliga-Oberhaus aufgestiegen. Markus Kolf brachte seine Mannschaft schon in Hälfte eins auf die Siegerstraße. Für den FC Karlshausen ist der Ligaverbleib durch die Pleite akut gefährdet.

Ungewöhnliches Bild am Sonntagmittag in Karlshausen: Die Mehrheit der 250 Zuschauer kommt aus Geichlingen, Körperich oder Nusbaum und drückt der Gästeelf die Daumen – die für 16.15 Uhr fest eingeplante Jubelprozedur des neuen Meisters wollen alle hautnah miterleben. Dass dieser Wunsch später auch Realität wurde, verdankte man im Geichlinger Lager einmal mehr Torjäger Markus Kolf, der mit einem neuerlichen Dreierpack die Partie faktisch im Alleingang entschied.

Doch der Reihe nach: Die in argen Abstiegsängsten schwebenden Karlshausener, die gegen den Ligaprimus allerdings nie wie ein C-Ligist spielten, hielten das Derby zu Beginn der ersten Hälfte offen und inszenierten selbst Offensivakzente. Doch nach zwanzig Minuten übernahm der seit 20 Spielen siegreiche Spitzenreiter den Taktstock und ging mit einem Strafstoßtor von Markus Kolf in Führung. Acht Minuten später setzte der Toptorjäger der Liga nach einer tollen Kombination mit Marco Hermes mit seinem 50. Saisontor den vorläufig krönenden Abschluss unter eine herausragende Saison.

Die beste Chance für die Elf von FCK-Spielertrainer Ingo Grün ließ Björn Krump aus, der an Torwart Jan Höffler scheiterte. Im zweiten Durchgang setzen sich die Gäste schließlich endgültig durch: Als Kapitän Frank Hermes in einer turbulenten Aktion den dritten Treffer markierte (56.), war das Derby entschieden. Hermes’ Bruder Marco schraubte das Ergebnis nach 70 Minuten aus abseitsverdächtiger Position auf 4:0 hoch, ehe der dreifache Torschütze Markus Kolf mit seinem 51. Saisontreffer den krönenden Abschluss setzte.
Für Karlshausen wird das letzte Saisonspiel am nächsten Wochenende gegen die SG Koosbüsch damit zum Endspiel um den Klassenerhalt. Trainer Ingo Grün hatte die Pleite gegen Geichlingen laut eigener Aussage schon einkalkuliert und gratulierte den Gästen zum Titelgewinn.

Meistertrainer Norbert Mohr genoss nach dem Schlusspfiff das Bad in der Menge und durfte mit seinem Team eine Premiere feiern: „Wir haben heute eine historische Stunde erlebt, denn ich glaube, die SG Geichlingen war noch nie in der A-Liga. Jetzt wollen wir im Pokal Oberweis schlagen und werden in der nächsten Woche das letzte Heimspiel gegen Lasel über die Bühne bringen“.

FC Karlshausen: Arimond – Geib, T. Schoos (60. Lukas), S. Weiler – N. Weiler – Grün, Schmitt, Senftleben (78. H. Hompes), A. Schoos – Krump, Steffen (46. Dunkel)
SG Geichlingen: Höffler – Theis – Mulling, Weber, Thiex – Liedke, F. Hermes (65. Liewer), Zwank, Streitz (46. Hajredini) – Kolf, M. Hermes
Tore: 0:1 (22., Foulelfmeter) Kolf , 0:2 (30.)Kolf, 0:3 (56.) Frank Hermes, 0:4 (70.) Marco Hermes, 0:5 (77.) Kolf
Schiedsrichter: Hoffmann (Rittersdorf)
Zuschauer: 250


Weitere Ergebnisse

Kreisliga A


SG Udler II – SG Auw II 0:2 (0:0)
Tore: 0:1 (68.) Sebastian Klinkhammer, 0:2 (90.+1) Robin Niesen

SG Pronsfeld – SV Neunkirchen 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 (19.) Stefan Kill, 2:0 (49.) Carsten Klein

SG Weinsheim – TuS Ahbach 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 (27.) Dirk Altendorf, 2:0 (60.) Alexander Waljer

Daun – SG Oberweis 4:4 (2:1)
Tore: 1:0 (20., Foulelfmeter) Ingo Mai, 1:1 (30.) Dennis Gansen, 2:1 (43.) Niklas Wißkirchen, 2:2 (65.) Thomas Volkes, 2:3 (67., Handelfmeter) Christian Sonntag, 3:3 (85.) Matthias Goretzky, 4:3 (90.+3) Muzafer Kurtisi, 4:4 (90.+4) Thorsten Thommes
Besonderes Vorkommnis: Rote Karte wegen Notbremse für Thomas Scholtes, SG Oberweis (89.).

SG Badem II – SG Daleiden 1:1 (0:0)

Tore: 1:0 (60.) Thomas Jost, 1:1 (90.) Lothar Lamberty

SG Mehren – SG Ringhuscheid 3:4 (1:3)

Tore: 0:1 (26.) Thomas Meckel, 1:1 (28.) Florian Kucher, 1:2 (31.) Thomas Meckel, 1:3 (36.) Detlef Hermes, 2:3 (70.) Patrick Lenarz, 3:4 (88.) Thomas Meckel

SG Wallenborn – SG Neidenbach 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 (45.) Sven Tombers, 2:0 (70.) Patrick Hunz

Kreisliga B I


Gönnersdorf – Nohn 5:1 (3:0)

Tore: 1:0/3:0 (20./31.) Daniel Krämer, 2:0 (25.) Michi Klein, 4:0 (60.) Taner Aslan, 4:1 (65.) Dirk Wenigmann, 5:1 (72.) Nico Swart

SG Auel – FC Prüm 0:0

Winterspelt – Densb.1:2 (1:0)

Tore: 1:0 (5.) Daniel Lenzen, 1:1 (48.)/1:2 (86.) Sebastian Becker

Gerolstein – Üdersd.3:2 (1:1)
Tore: 1:0 (10., FE) Andreas Oehms, 1:1 (14.) Tobias Schoden, 1:2 (50.) Nicolas Schenk, 2:2 (70.)/3:2 (90.) Andreas Oehms

Kirchw. – Watzerath 1:0 (1:0)
Tor: 1:0 (25.) Martin Schmitz

Wallersh. – Kelberg 3:0 (1:0)
Tore: 1:0 (17.) Stephan Serwe, 2:0 (88.)/3:0 (90.) Thomas Weber

Bleialf – Berndorf 2:3 (1:3)
Tore: 0:1 (5.)/0:2 (10.) Johannes Bernardy, 0:3 (30.) Rene Hochmann, 1:3 (35.) Jerome Dautermann, 2:3 (85.) Daniel Hartkopf

Kreisliga B II



Daleiden II – Ernzen 2:5 (1:1)

Tore: 0:1 (26.) Alex Schmitz, 1:1 (34.) Serge Pütz, 1:2 (58., FE) Manuel Padilla, 2:2 (70.) Helmut Weiß, 2:3 (72.) Oliver Heck, 2:4 (80.) Dirk Scholer, 2:5 (90.) Manuel Padilla

Stahl – Speicher 2:4 (1:0)

Tore: 1:0 (15.) Mahmut Bellou, 2:0 (50.) Stevo Standford, 2:1 (65.) Oleg Polochenko, 2:2 (70.) Waldemar Pertsch, 2:3 (78., FE) Marc Hirschberg, 2:4 (85.) Manuel Schumacher

SG Lasel – Bitburg II 7:1 (3:0)

Tore: 1:0 (10.)/2:0 (34.)/3:0 (40.) Andreas Becker-Marxen, 4:0 (46.) Oliver Rieder, 5:0 (51.) Andreas Becker-Marxen, 5:1 (72.) Pascal Schmitt, 6:1 (76.) Thomas Klein, 7:1 (85.) Oliver Rieder

Karlsh. – Geichlingen 0:5 (0:2)
Tore: 0:1/0:2/0:5 Kolf (22., FE./30./77.), 0:3 Frank Hermes (56.), 0:4 Marco Hermes (70.)

Mettendorf – Koosb. 1:2 (1:2)
Tore: 1:0 (1.) Andreas Ewen, 1:1 (5.) Philipp Paltzer, 1:2 (15.) Christian Hesels

Messerich – SG DIST 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 (32.) Carsten Neumann, 2:0 (80.) Tobias Melchior

Bollendorf – Fließem 2:1 (1:1)
Tore: 1:0 (19.) Thomas Faber, 1:1 (44.) Martin Lichter, 2:1 (61.) Heiko Zwank

Kreisliga C I


SG Udler III – SG Esch 3:2 (0:2)

Tore: 0:1 (21.) Markus Diehl, 0:2 (36.) Thomas Schröder, 1:2 (51.) Daniel Diewald, 2:2 (70.) Daniel Diewald, 3:2 (80., FE.) Fabian Stroh

Struth – SV Lissingen 2:2 (1:1)
Tore: 1:0 (25.) Marco Langshausen, 1:1 (38.) Johannes Wentnagel, 1:2 (63.) Daniel Wentnagel, 2:2 (83.) Markus Schüller

SV Gerolstein II – TuS Ahbach II 0:2 (0:2)
Tore: 0:1 (2.) Alexander Schäfer, 0:2 (9.) Andre Bischoff

TuS Daun II – SG Dockweiler 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 (20.) Holger Neis

SG Gees – SV Ulmen 4:2 (2:1)
Tore: 1:0 (1.) Sebastian Carls, 2:0 (35., FE.) Jens Schüssler, 2:1 (40.) Michael Lubczynski, 3:1 (60.) Sebastian Carls, 3:2 (65, FE.) Paul Seitz, 4:2 (86., FE.) Pascal Konrad

SV Wiesbaum – SV Neroth 0:3 (0:0)

Tore: 0:1 (55.) Daniel Steffes, 0:2 (70.) Marcel Engels, 0:3 (80.) Andi Janz

SV Büscheich – SG Berndorf II 1:4 (0:1)

Tore: 0:1 (4.) Unbekannt, 1:1 (52.) Markus Mertes, 1:2 (60.) Christoph Geppert,1:3 (80.) Tobias Szidat, 1:4 (85., Eigentor)

Kreisliga C II



SG Großkampen II – SV Neuerburg 2:2

Tore: 0:1/0:2 Unbekannt, 1:2 (75., FE.) Dennis Kandels, 2:2 (86.) Wolfgang Andre

SG Pronsfeld II – Densborn II 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 (60.) Jochen Faber

Weinsheim II – Lasel II 1:3 (0:1)

Tore: 0:1 (36.) Daniel Schneider, 0:2 (55.) Markus Barzen, 1:2 (60.) Manfred Backes, 1:3 (75., FE.) Frank Weyandt

FSV Eschfeld – SV Roth-Kalenborn 4:2 (2:2)

Tore: 1:0 (5.) Michael Bormann, 1:1 (10.) Thomas Remer, 2:1 (34.) Erik Schwartz, 2:2 (38.) Martin Blum, 3:2 (65.) Martin Cales, 4:2 (85.) Erik Schwartz

Wallersh. II – Roth b. P. 1:1 (0:0)
Tore: 1:0 (68.) Peter Niederprüm, 1:1 (85.) Manuel Henkes

SG Auw III – Lambertsberg II 3:1 (1:0)

Tore: 1:0 (33.) Thomas Schweyen, 2:0 (72.) Lars Hansen, 2:1 (88.) Bernd Lücke, 3:1 (90.) Jens Dichter

SV Mehlental – Neidenbach II 4:1 (2:0)

Tore: 1:0 (12.) Daniel Kussmaul, 2:0 (29.) Siggi Steimer, 2:1 (90.) Sebastian Rau, 3:1 (90./+6) Siggi Steimer, 4:1 (90./+7) Helmut Lenz

Kreisliga C III


Mötsch – SG Biersdorf 2:1 (1:0)
Tore: 1:0/2:0 (36./76.) Sadri Sulejman, 2:1 (90., Eigentor)

SG Geichlingen II – SG Herforst 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 (90./+3) Matthias Borrelbach

SG Preist – Metterich 4:1 (1:1)

Tore: 0:1 (2.) Markus Crombach, 1:1 (21.) Mario Treinen, 2:1 (59.) Sebastian Ney, 3:1 (75.) Erik Altenhof, 4:1 (90.) David Lieser

Pickließem – Oberw. II 3:1 (1:0)

Tore: 1:0 (35.) Emanuel Gangarossa, 1:1 (50.) Florian Kohlhaas, 2:1 (70.) Mario Elbrecht, 3:1 (78.) Mario Molitor

SG Badem III – SG Prüm-Enz 1:6 (0:3)
Tore: 0:1/0:2/0:3 (28./35., FE./39.) David Klein, 1:3 (56., FE.) Markus Ewertz, 1:4 (72.) Martin Marx, 1:5 (74.) Thomas Schlich, 1:6 (76.) Marc Bares

Schleid – Seinsfeld 4:2 (0:0)
Tore: 1:0 (54.) Carsten Bisenius, 2:0 (58.) Erik Hiermes, 2:1 (59., Eigentor), 3:1 (66.) Frank Bales, 4:1 (75.) Marius Reiter, 4:2 (89.) Dominik Probst

SV Rittersdorf – SG Fließem II 3:2 (1:1)
Tore: 0:1 (3.) Thomas Maßem, 1:1/2:1 (4./51.) Mätthi Weiers, 2:2 (71.) Thomas Croy, 3:2 (72.) Florian Billen