Krettnach setzt auf Junioren

Krettnach setzt auf Junioren

Rund 140 Mädchen und Jungen aller Altersstufen spielen Fußball bei der JSG Krettnach/Oberemmel/Kommlingen/Wiltingen, davon allein 98 Kinder vom SV Tälchen Krettnach.

Konz-Krettnach. (red) Die Betreuung der einzelnen Jugendmannschaften der Tälchen-JSG teilen sich die Vereine: So werden die A- und E-Junioren in der kommenden Saison vom SV Krettnach betreut, die B- und C-Junioren übernimmt dagegen der SV Weinrose Oberemmel. Kommlingen zeigt sich verantwortlich für die Mädchen und Frauen, und in Wiltingen trainieren die D- und F-Junioren. In der vergangenen Saison hat die JSG mehrere Erfolge gefeiert: Die B-Junioren (3:2 gegen Geisfeld) und die C-Junioren (5:4 nach Elfmeterschießen gegen Saarburg) haben den Kreispokal gewonnen, die A-Junioren waren im Landratspokal (6:1 gegen die JSG Schillingen) und bei der Kreismeisterschaft erfolgreich.

Mehr von Volksfreund