1. Sport
  2. Fußball
  3. Regional

Lage der Liga: Noch nichts entschieden

Lage der Liga: Noch nichts entschieden

Spannung pur verspricht die Schlussphase in der Rheinlandliga. Die Resultate dieses Wochenendes haben die Teams an der Spitze und im Keller noch näher zusammenrücken lassen.

Verlierer gibt es dennoch. Aus regionaler Sicht sind das der SV Dörbach, der den ersten von vier "Matchbällen" gegen einen der Mitkonkurrenten vergeben hat. In Serie folgen nun die Spiele gegen Neitersen, Montabaur und Karbach. Düster sind die Aussichten auch bei der SG Udler, die allerdings gegenüber Dörbach weniger Spiele ausgetragen hat. Dafür haben es die Gegner aber auch in sich. Badem hat Boden gut gemacht, ist aber noch längst nicht außer Gefahr.

Und oben? Bei Bad Breisig fehlt die Konstanz. Trier ist wieder vorne, und der gefährlichste Konkurrent im Kampf um den Titel ist wohl der FSV Salmrohr, der zu einer hohen Konstanz gefunden hat.