Mit Kantersieg in die Bezirksliga

Endlich hat es geklappt: Mit einem 14:0-Kantersieg gegen Euren/West hat sich die SG Ockfen in die Bezirksliga katapultiert. Titelrivale Sirzenich kam im Fernduell in Tawern nicht über ein Remis hinaus.

 Die SG Ockfen feiert den Meistertitel in der A-Klasse. TV-Foto: Hans Krämer

Die SG Ockfen feiert den Meistertitel in der A-Klasse. TV-Foto: Hans Krämer

Ockfen. Gefeiert wurde ausgiebig, und am Sonntagmorgen wachte die Ockfener Mannschaft verkatert im Partykeller von Trainer Peter Schuh auf. Vor 450 Zuschauern hatte die Saar-Spielgemeinschaft tags zuvor ihr Trauma vom ewigen Zweiten beendet und den Titelgewinn klargemacht. "Natürlich waren wir die Favoriten, aber auch gegen Euren muss man erst mal Tore schießen", war Ockfens Trainer vor der Partie angespannt.

Weitaus gelassener trat Sirzenichs Trainer Patrick Zöllner seine letzte Dienstreise nach Tawern an. "Unsere Chancen tendieren gegen Null. Wir können der SG Ockfen schon gratulieren", schloss er ein Fußballwunder aus. Entsprechend gelassen ging der SV Sirzenich die Partie an, überließ den motivierten Tawernern die Initiative und geriet nach einer Ballstafette von Achim Mees und Thorsten Dax durch das Tor von Daniel Bialas in Rückstand (29.).

Zu diesem Zeitpunkt hatte auf dem Irscher Rasen nach dem 1:0 von Dominik Bart (21.) längst die Aufstiegsparty begonnen. Danach knallten die Sektkorken im Minutentakt. Nach einem Foul an Steffen Hausen markierte Kevin Schuh das 2:0 (34.), und die nur mit zehn Spielern angetretenen Trierer mussten durch Dominik Bart (37.), Kevin Schuh (40., Handelfmeter), Steffen Schuler (41./44.) und Michael Bart (45.) einen meisterlichen Torrausch über sich ergehen lassen. Auch nach der Pause kannte Ockfen keine Gnade. Manuel Schaller (57./79.), Tobias Wagner (63.), Kevin Schuh (64./73.) und Sebastian Schmitz (66./82.) entließen die Gäste erst nach dem 14:0 in die rettende Kabine. Danach wurde gefeiert: die übliche Bierdusche für den Trainer, Meister-T-Shirts und kühle Getränke. "Die Saat unserer guten Jugendarbeit ist aufgegangen", ließ sich Schuh, der seit 1991 im Verein tätig ist, von der Euphorie anstecken.

Im benachbarten Tawern hatte Sirzenich durch Patrick Immendorf zum 1:1 ausgeglichen (85.), doch Abschiedswehmut beherrschte die Szenerie: "Ich hänge noch an der Mannschaft. Wir haben uns weiterentwickelt und hatten eine tolle Zeit", verabschiedete sich Trainer Zöllner in Richtung Konz.

STENOGRAMM


A Haupt

SG Zerf – SV Pölich-Schleich
1:0 (1:0)
Tor: 1:0 Johannes Gödert (14.)
Besonderes Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für einen Spieler der SG Zerf (60.).
SV Morscheid – SV Trier-Irsch 8:1 (2:1)
Tore: 1:0 Markus Diendorf (25.), 2:0 Lukas Herkenroth (37.), 2:1 Philipp Baumhauer (40.), 3:1 Lukas Herkenroth (52.), 4:1 Sebastian Rohles (56.), 5:1 Simon Herkenroth, 6:1 Sebastian Rohles (70.), 7:1 Christian Backes (75.), 8:1 Simon Herkenroth (85.)
SG Saarburg – SG Pellingen
0:1 (0:0)
Tor: 0:1 Michael Hassani (90./+2)
SG Ockfen – SG Euren/West 14:0 (7:0)
Tore: 1:0 Dominik Bart (21.), 2:0 Kevin Schuh (34., Foulelfmeter), 3:0 Dominik Bart (37.), 4:0 Kevin Schuh (40., Handelfmeter), 5:0 Steffen Schuler (41.), 6:0 Steffen Schuler (44.), 7:0 Michael Bart (45.), 8:0 Manuel Schaller (57.), 9:0 Tobias Wagner (63.), 10:0 Kevin Schuh (64.), 11:0 Sebastian Schmitz (66.), 12:0 Kevin Schuh (73.), 13:0 Manuel Schaller (79.), 14:0 Sebastian Schmitz (82.)
SV Tawern – SV Sirzenich
1:1 (1:0)
Tore: 1:0 Daniel Bialas (38.), 1:1 Patrick Immendorf (85.)
Besonderes Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für einen Spieler des SV Sirzenich (75.).
TuS Schillingen – TuS Mosella Schweich II 3:2 (2:2)
Tore: 1:0 Matthias Werner (8.), 2:0 Matthias Werner (22.), 2:1 F. Kiesch (42.), 2:2 M. Wolf (45.), 3:2 Matthias Werner (64.)
Besonderes Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für einen Spieler der Mosella (90.).
SV Fortuna Fell – SV Langsur 1:1 (1:0)
Tore: 1:0 Jürgen Zentius (8.), 1:1 Jannik Weis (60.)


B Mosel/Hochwald


TuS Reinsfeld – SV Kell 1:3 (0:1)
Tore: 0:1 Christian Gläsner (37.), 1:1 Sebastian Stüber (58.), 1:2 Eigentor (66.), 1:3 Carsten Jungblut (84.)
SG Osburg II – SV Mehring II 0:5 (0:2)
Tore: 0:1 Johannes Diederich (30.), 0:2 Mario Kön (44.), 0:3 Weiszenbacher (55.), 0:4 Mario Kön (57.), 0:5 Müller (78.)
FC Schöndorf – SG Ruwertal Kasel 1:7 (0:3)
Tore: 0:1 Max Tyrell (25.), 0:2 Nico Wagner (43.), 0:3 Felix Ewald (45.), 0:4 Nico Wagner (55.), 1:4 Pascal Bohn (64.), 1:5 Dominik Feilen (70.), 1:6 Daniel Schell (85.), 1:7 Max Tyrell (86.)
SV Gutweiler – SG Gusenburg 1:4 (1:1)
Tore: 1:0 Hans-Peter Behr (10.), 1:1 Stefan Engel (42.), 1:2 Thomas Lehnen (68.), 1:3 Stefan Engel (75.), 1:4 (Eigentor, 84.)
Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte für einen Spieler der SG Gusenburg (33.), Gelb-Rote Karte für einen Spieler des SV Gutweiler (80.)

SG Hermeskeil – SG Mandern 1:2 (0:1)
Tore: 0:1 Michael Mertens (25.), 0:2 Sebastian Willems (57.), 1:2 Philipp Stüber (76.)
SG Ehrang – SG Züsch-Neuhütten 2:1 (1:0)
Tore: 1:0 Max Lieser (30.), 2:0 Mark Jutz (64.), 2:1 (85.)
SSG Kernscheid – SG Geisfeld 1:1 (0:1)
Tore: 0:1 Stefan Breit (26.), 1:1 Volker Wagner (69.)
Besonderes Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für einen Spieler der SSG Kernscheid (89.).

B Trier/ Saar

SV Konz II – SV Oberemmel
2:3 (0:0)
Tore: 0:1 Markus Thomm (48.), 0:2 Arndt Schmitt (68.), 1:2 Oliver Molitor (71.), 2:2 Stefan Lennartz (78.), 2:3 Kevin Gutmann (90./+2)
Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte für einen Spieler des SV Oberemmel (80.), Gelb-Rote Karte für einen Spieler des SV Konz II (90./+2), Gelb-Rote Karte für einen weiteren Spieler des SV Konz II (90./+2)
SG Wincheringen – DJK St. Matthias Trier 1:3 (0:0)
Tore: 0:1 Michael Emde (55.), 1:1 Markus Richter (65.), 1:2 Simon Blasisus (78.), 1:3 Andreas Schirmer (88.)
SV Udelfangen – FC Könen
2:2 (1:0)
Tore: 1:0 Tobi Dücker (8.), 1:1 Born (47.), 2:1 Christian Runne (85.), 2:2 (Eigentor, 90.)
SV Trier-Olewig – SG Trier-Zewen 0:1 (0:0)
Tor: 0:1 Stefan Becker (70.)
SV Wasserliesch/Oberbillig – Etus Konz 2:1 (2:0)
Tore: 1:0 Pascal Knöppel (16.), 2:0 Dominik Schuh (37.), 2:1 Bohena (88.)
Besonderes Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für einen Etus-Spieler (89.).
SG Kordel – SG VfL Trier/Mariahof 5:3 (2:1)
Tore: 0:1 Vinzenz Wick (10.), 1:1 Alex Shiga (45.), 2:1 Jörg Schmitt (45./+1), 2:2 Vinzenz Wick (46.), 3:2 Edgar Schneider (67.), 4:2 Peter Schwickerath (71.), 4:3 Claus Schneemilch (49.), 5:3 Peter Schwickerath (90./+4)
SG Temmels – FSV Trier-Tarforst II 0:0
Tore: Fehlanzeige!

C Trier/Eifel

Olewig II – Euren II 1:2 (0:0)
Tore: 0:1 Hanny Resch (40.), 0:2 Hanny Lorig (49.), 1:2 Christian Adams (78.)
Ehrang II – SV Langsur II 4:0
Es konnten keine Informationen ermittelt werden.
Schleidw. – Föhren II 3:0 (2:0)
Tore: 1:0 Thomas Pernack (17.), 2:0 Philipp Gulden (27.), 1:2 Christian Adams (78.)
TSG Trier-Biewer – SV Alemannia Trier 1:5 (0:2)
Tore: 0:1 Patrick Kessler (17.), 0:2 Baumann (28.), 0:3 Günther Michel (72.), 1:3 Gerrady Geibel (66.), 1:4 Welsch (73.), 1:5 Manuel Schulz (81.)
SG Butzweiler – SG Ralingen 0:5 (0:2)
Tore: 0:1 Manuel Scheer (32.), 0:2/0:4 Tobias Marmann (40./69.), 0:3 Markus Hubert (52.), 0:5 Heiko Dahlen (79.)
Polizei-SV Trier – Sirzenich II 1:7 (1:0)
Tore: 1:0 Ralf Knürr (12.), 1:1 Nils Gerke (47.), 1:2/1:3 Michael Premm (53./57.), 1:4/1:7 Florian Schmidt (61./85.), 1:5 Jan Mautsch (75.), 1:6 Stefan Kuhn (83.)
Spvgg. Trier – VfL Trier 7:1 (2:1)
Tore: 1:0/7:1 Rene Weber (30./86.), 1:1 Deutschen (33.), 2:1 Michael Schneemilch (44.), 3:1 Sascha Hermesdorf (52.), 4:1/5:1 Sven Luxemburger (60./78.), 6:1 Patrick Weber (83.)

C Mosel/Hochwald

SV Bekond – SG Beuren/Bescheid 3:3 (2:1)
Tore: 1:0 Christoph Morbach (15.), 2:0 Christoph Kuhnen (20.), 2:1 Alex Michels (34.), 2:2 Andreas Reget (55.), 2:3 Helmut Klein (61.), 3:3 Christoph Kuhnen (65.)
SV Klüsserath – SV Irsch II
3:3 (2:1)
Tore: 1:0 Sagar Schieben (4.), 2:0 Sandro Kreten (17.), 2:1 (44.) Unbekannt, 2:2 (55.) Unbekannt, 3:2 Sandro Kreten (87.), 3:3 (90.) Unbekannt
VfB Detzem – SG Ruwertal II 2:1 (1:0)
Tore: 1:0 Frank Lamberty (25.) 1:1 (40.), 2:1 Frank Laberty (90., Foulelfmeter)
Issel/K – Pluwig/G. 2:4 (1:1)
Tore: 0:1 Alex Konz (14.), 1:1 (35., FE.), 1:2 Alex Konz (60.), 1:3 Helmut Leis (67.), 2:3 (69.) Unbekannt, 2:4 Alex Konz (90.)
SG Riol/Longuich – SG Lorscheid/F. 0:7 (0:4)
Tore: 0:1 Markus Fromberg (2.), 0:2 Sascha Kranz (37.), 0:3 Jörg Lauer (41.), 0:4/0:5 Nico Thömme (65./76.), 0:6 Arno Meyer (81.), 0:7 Arno Meyer (87.)
SV Fell II – SV Leiwen-Köwerich II 4:0 (2:0)
Tore: 1:0 Andreas Wollscheid (19.), 2:0 Sven Münch (30.), 3:0 Dennis Wagner (48.), 4:0 Björn Hansjosten (70.)

C Saar

Tawern II – Kirf 3:0 (2:0)
Tore: 1:0/2:0/3:0 Daniel Mirtennutz (2./32./78.)
Ockfen – Saarburg II 3:3 (1:2)
Tore: 0:1 Kevin Dossante (12.), 0:2 Andreas Heiser (40.), 1:2 Sebastian Schmitz (45.), 2:2/3:2 Peter Benzschnawel (75./ 84.), 3:3 Heiko Köling (87.)
Krettnach II – Trassen 4:0 (4:0)
Tore: 1:0 Dimitry Haack (5.), 2:0 Rene Gerhards (35.), 3:0 Rene Gerhards (32.), 4:0 Rene Gerhards (87.)
Ayl – Kürenz 5:4 (3:1)
Tore: 0:1 Jerome Hermann (9.), 1:1/2:1 Timo Rommelfangen (16./25.), 3:1 Florian Brausch (44.), 4:1 Philipp Winkel (50.), 4:2 Jerome Hermann (53.), 5:2 Simon Fell (60), 5:3 Andy Weirich (68.), 5:4 Ralf Jabobs (85.)
Freudenb. – Wiltingen 5:0 (2:0)
Tore: 1:0 Vitali Flaum (19.), 2:0 Tim Brausch (37.), 3:0/4:0 Arno Hein (59./71.), 5:0 Marc Ockfen (85.)
SG Post-Trier – SG Zerf II 1:4
Es konnten konnten keine Toschützen ermittelt werden.
Komml. – Pellingen II 6:2 (3:1)
Tore: 1:0/6:2 Stefan Kassing (10./88.), 2:0 Guiseppe Barbera (19.), 3:0 Johannes Hein (39.), 3:1 Mark Neumann (47.), 4:1 Guiseppe Barbara (49.), 5:1/5:2 Mark Neumann (70./72.)