Nächster Fußball-Rheinlandmeister: Die SG Mittelmosel Ü 40

Nächster Fußball-Rheinlandmeister: Die SG Mittelmosel Ü 40

Nach dem SV Mehring und der SG Hochwald Ü 50 hat der Kreis Trier-Saarburg nun schon den dritten Rheinlandmeister außerhalb der Jugendmannschaften aufzuweisen. Die Ü 40 der SG Mittelmosel ist im Maifeldstadion in Polch neuer Titelträger dieser Altersklasse geworden.

Insgesamt nahmen sechs Kreismeister an dem Turnier teil. Im Finale um den Titel gewannen die Moselaner nach einem 0:1-Rückstand durch ein Freistoßtor (Bernd Thomas) und einen Last-Minute-Treffer (Rainer Kuhnen) 2:1. Der Rheinlandmeister ermittelt nun in einer Dreierrunde gegen den Südwestmeister (TuS Göllheim) und den Saarlandmeister (VfB Dillingen) die beiden Teams, die in die Deutsche Meisterschaft (14. bis 16. September in Berlin) einziehen. Das Foto zeigt die überglückliche Truppe nach der Ehrung: (hinten von links) Klaus Treinen, Uwe Heinsdorf, Ralf Maring, Helmut Leis, Frank Pfeiffer, Rainer Kuhnen, Heiko Henkel, Elmar Schroeder und Markus Kuhnen. (vorne von links) Oliver Lex, Bernd Thomas, Ludwig Schiff, Uwe Schroe der, Christoph Molitor, Klaus Anton und Günter Bollig. (red)/Foto: privat