Paddeln und Podolski

Die Spvgg. Wintersdorf, der SV Lüxem und die TuS Burgschwalbach haben den Jugendförderpreis des Fußballverbandes Rheinland gewonnen und sind dafür von der DFB-Stiftung Egidius Braun zu einem Zeltlager eingeladen worden.

Urbach. (red) Eine erlebnisreiche Woche haben 40 Mädchen und acht Jungen auf Einladung der DFB-Stiftung Egidius Braun im Landschulheim Urbach im Westerwald verbracht. Der Ausflug war Anerkennung für die Jugendarbeit ihrer Vereine: Die Spvgg. Wintersdorf, der SV Lüxem und die TuS Burgschwalbach sind mit dem Jugendförderpreis ausgezeichnet worden.

Zu den Höhepunkten des Ferienprogramms zählten der Besuch im Freizeitbad Urbach, ein Abenteuer- und Erlebnisaufenthalt im Kletterpark Bendorf-Sayn, eine Kanufahrt auf der Lahn sowie der Besuch beim 1. FC Köln. Nach einer umfangreichen Stadionbesichtigung waren die Kinder eingeladen, das Spiel zwischen den Kölnern und dem FC Bayern München live zu verfolgen.