Party für die Fußball-Titelträger: Meisterfeier am 17. Juni in Trier

Party für die Fußball-Titelträger: Meisterfeier am 17. Juni in Trier

Alle Meister zu uns: Am 17. Juni treffen sich alle regionalen Fußball-Titelträger zur großen Sparkassen-Meisterfeier in der Arena. Aber auch Gäste können mit den Meistern auf ihre Titel anstoßen.

Trier. Mehrere Hundert freudetrunkene Fußball-Meister, Partymusik, Präsente für alle Titelträger, und erneut können auch alle Fußball- und Feier-Fans mit dabei sein - das ist die Sparkassen-Meisterfeier, präsentiert vom Trierischen Volksfreund, der Arena Trier und dem Bistrorante La Ola, die von Lotto Rheinland-Pfalz, der Bitburger-Braugruppe und dem Fußball-Magazin "Elfer" unterstützt wird. Alle Titelanwärter in den Fußball-Ligen im Verbreitungsgebiet des Trierischen Volksfreunds können sich schon den Termin vormerken: Gefeiert wird am Freitag, 17. Juni, in der Arena Trier. Alle Meister werden vom TV angeschrieben oder können sich direkt per Mail an die Adresse meisterfeier@volksfreund.de anmelden. Für die Meister-Delegationen ist der Eintritt zur Meisterfeier natürlich kostenlos.
Alle Meister erhalten von den Partnern schon traditionell Präsente wie Meisterposter oder Biergutscheine. Für die richtige Partylaune sorgt wie schon im Vorjahr das DJ-Duo "Tempo 300" (DJ Rome und DJ DaFank). Gemeinsam mit Moderator und TV-Redakteur Alexander Houben ist also größter Spaß garantiert.
Seit 2009, als die Sparkassen-Meisterfeier zum ersten Mal in der Arena veranstaltet wurde, können auch wieder alle Partyfreunde und Fußballfans mitfeiern - für nur sechs Euro Eintritt. In Vorbereitung ist eine Coupon-Aktion, mit der dieser Preis sogar noch reduziert werden kann. Also weiterhin die Berichterstattung über die Sparkassen-Meisterfeier verfolgen!
Im Vorjahr waren fast 1000 Meisterkicker (und Meisterkickerinnen) sowie Fans in der Arena, um die Fußballsaison standesgemäß abzuschließen. In den kommenden Wochen bis zur Veranstaltung wird der Trierische Volksfreund kontinuierlich über alle Neuigkeiten der Sparkassen-Meisterfeier berichten und auch die Liste aller feststehenden Meister veröffentlichen. BP

Mehr von Volksfreund