Finale Partien Finals und Relegation im Fußball: Hier wird’s noch spannend

Region · Die Punkterunden sind in den regionalen Fußballligen beendet. In den nächsten Tagen geht es aber noch um einige Titel oder Aufstiege. Wir geben einen Überblick.

Trier: Fußballer fiebern finalen Partien entgegen
Foto: dpa/Jan Woitas

Fußballkreis Eifel

Auf neutralem Platz in Birresborn stehen sich die beiden Vizemeister der Kreisligen C I und II, die SG Obere Kyll-Oberkyll und der FC Metterich, gegenüber. Der Sieger dieser Partie steigt in die B-Klasse auf, der Verlierer muss auch in der kommenden Runde in der C-Klasse ran.

Das Duell um die Kreismeisterschaft der B-Liga findet am Sonntag, 15 Uhr, in Walsdorf statt. Die gastgebende SG Walsdorf/Hillesheim/Berndorf/Wiesbaum hat es dabei mit der SG Nimstal Alsdorf-Niederweis zu tun.

Fußballkreis Trier-Saarburg

Die Kreismeisterschaft der C-Ligen findet am kommenden Mittwoch, 7. Juni, 19 Uhr, auf dem Kunstrasenplatz des Saar-Mosel-Stadions zwischen dem SV Konz II (Saar-Staffel) und der SG Gusenburg/Grimburg (Mosel/Hochwald) statt. Trier/Eifel-Vertreter FSG Ehrang/Pfalzel II hat auf eine Teilnahme verzichtet.

Jugendfußball

Zwei Mannschaften von Eintracht Trier haben sich fürs Finalspiel um den Rheinlandpokal qualifiziert. Die A-Junioren treten an Fronleichnam, Donnerstag, 15 Uhr, in Nentershausen bei den Sportfreunden Eisbachtal an.

Am selben Tag kämpft die B-Jugend der Blau-Schwarz-Weißen mit der TuS Koblenz um den Cup. Gespielt wird ebenfalls ab 15 Uhr in Thomm (Kreis Trier-Saarburg).

Die D-Junioren ermitteln ihren Pokalsieger am kommenden Donnerstag bei einem Endrundenturnier in Nassau an der Lahn. Hierfür sind aus regionaler Sicht der JFV Wittlicher Tal und Eintracht Trier qualifiziert.

Frauen

Erst am Samstag, 17. Juni, wird’s für die Fußballerinnen des TuS Issel im Rheinlandpokal ernst. In Höhr-Grenzhausen spielen sie an diesem Tag ab 18 Uhr gegen den 1. FFC Montabaur.