1. Sport
  2. Handball

Fäth bangt um Einsatz im Schweiz-Spiel am Sonntag

Fäth bangt um Einsatz im Schweiz-Spiel am Sonntag

Steffen Fäth von der HSG Wetzlar muss um seinen Einsatz im Handball-Länderspiel am Sonntag in Koblenz gegen die Schweiz bangen.

Der Rückraumspieler hatte im Training eine Kapselverletzung im Daumengelenk der rechten Wurfhand erlitten und deswegen schon beim 36:22 (19:7)-Sieg gegen die Eidgenossen gefehlt. „Wir waren zum Röntgen, gebrochen ist nichts. Ich hoffe, dass ich ihn im zweiten Spiel einsetzen kann“, sagte Bundestrainer Martin Heuberger.