1. Sport
  2. Handball

Flensburg-Handewitt verpflichtet Isländer Gústafsson

Flensburg-Handewitt verpflichtet Isländer Gústafsson

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt hat den isländischen Nationalspieler Ólafur Gústafsson verpflichtet. Der 23 Jahre alte Rückraumspieler erhält zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende, teilte die SG mit.

Gústafsson wurde als Ersatz für die verletzten Rückraumakteure Lars Kaufmann, Petar Djordjic und Arnór Atlason geholt. Der 1,98 Meter große Profi war bislang für den isländischen Tabellenführer Handknattleiksdeild FH aktiv. Neunmal kam der halblinke Rückraumspieler für die Nationalmannschaft seines Landes zum Einsatz. „Ólafur ist wurf- und abwehrstark“, sagte SG-Trainer Ljubomir Vranjes. Sein erstes Spiel für Flensburg-Handewitt soll der Neue am Mittwoch nächster Woche gegen den TV Neuhausen bestreiten. „Diese Verpflichtung sehe ich als große Chance für mich, und ich werde alles versuchen, um der SG zu helfen“, sagte Gústafsson.