Frankfurter HC startet im Handball-Europapokal

Frankfurter HC startet im Handball-Europapokal

Die Bundesliga-Handballerinnen des Frankfurter HC werden in der kommenden Saison im Europapokal spielen.

Ursprünglich hatten die Oderstädterinnen als Liga-Sechste die Qualifikation dafür verpasst. Da jedoch der VfL Oldenburg aus wirtschaftlichen Gründen auf sein Startrecht im EHF-Pokal verzichtete, wurde der FHC zum offiziellen Nachrücker. Der Verein teilte mit, das Startrecht wahrzunehmen.