Handball-Frauen verlieren erstmals gegen Brasilien

Bremen (dpa) · Die deutschen Handball-Frauen haben erstmals gegen Brasilien verloren. Am Freitagabend unterlag die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) in Bremen dem Olympia-Teilnehmer mit 23:30 (14:16).

Im ersten Länderspiel der neuen Saison waren vor 1713 Zuschauern in der ÖVB-Arena Natalie Augsburg, Kim Naidzinavicius und Stephanie Melbeck mit je drei Treffern beste deutsche Werferinnen.