Die MJC-Bilanz aus elf Jahren Bundesliga

Die MJC-Bilanz aus elf Jahren Bundesliga

Die Trierer Miezen spielen seit elf Jahren in der Frauen-Handball-Bundesliga.

Die Bilanz:
2000: Aufstieg
2001: fünfter Platz, erste Europapokalteilnahme (Challenge Cup)
2002: dritter Platz, Viertelfinale im Europapokal (Challenge Cup)
2003: Meister, Halbfinale Europapokal und Vizepokalsieger
2004: Champions-League-Teilnahme, Liga-Sechster
2005: Vizemeister
2006: Vierter, letzte Europapokal-Teilnahme, dritter Platz im DHB-Pokal
2007: Vierter nach Halbfinal-Niederlage
2008: Fünfter nach Normalrunde, Neunter nach Play-downs
2009: Zehnter nach Normalrunde, Neunter nach Play-downs
2010: Zehnter nach Normalrunde, Klassenerhalt am letzten Spieltag geschafft
2011: Zehnter nach Normalrunde, Klassenerhalt am letzten Spieltag geschafftBP

Mehr von Volksfreund