1. Sport
  2. Handball
  3. Miezen

Frauen-Handball: Bitburger verlängert Vertrag mit "Miezen"

Frauen-Handball: Bitburger verlängert Vertrag mit "Miezen"

Bitburg/Trier. (wir) Bereits seit 2005 unterstützt die Bitburger Brauerei den Frauen-Handball-Bundesligisten DJK/MJC Trier als "Offizieller Premiumsponsor". Vor wenigen Tagen einigten sich beide Partner auf eine Verlängerung des bestehenden Vertrages um weitere zwei Jahre.



Mit der Unterzeichnung durch Marketingdirektor Henner Höper und Sponsoringleiter Marco Boor sowie der MJC-Vorstände Martin Rommel und Jürgen Brech ist der Kontrakt in Kraft getreten. Boor erläuterte die Beweggründe der Brauerei: "Die bieten Spitzensport und vertreten unsere Region seit langem in der 1. Bundesliga. Ein wichtiger Beweggrund, die Zusammenarbeit fortzusetzen, ist die intensive Nachwuchsarbeit des Vereins, die ja auch kürzlich mit dem "Grünen Band" des Deutschen Olympischen Sportbundes gewürdigt wurde. Wir sind auf die Leistungen des neuen jungen Teams gespannt und freuen uns auf die kommenden Spielzeiten."

MJC-Vorstand Jürgen Brech ergänzt: "Die Vertragsverlängerung beweist einmal mehr, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir haben jetzt finanzielle Sicherheit für die nächsten beiden Saisons, die uns den konsequenten Aufbau unseres jungen Teams ermöglicht." Über die Höhe der Aufwendung wurde Stillschweigen bewahrt. Vermutlich handelt es sich um einene mittlere fünfstelligen Betrag.