Handball: Fehlstart für DHB-Nachwuchs

Nis/Serbien. (BP) Die deutsche Jugend-Nationalmannschaft mit den beiden Jung-"Miezen" Kathrin Premm und Lara Leuckefeld ist am Donnerstagabend mit einer Niederlage in die U-17-Europameisterschaft gestartet.

Gegen den Nachwuchs des Olympiasiegers Norwegen musste sich Deutschland mit 19:33 (9:17) geschlagen geben. Heute spielen die Jung-Handballerinnen gegen Spanien, am Sonntag geht es dann gegen Gastgeber Serbien um den Einzug in die Hauptrunde. Premm erzielte gegen Norwegen einen Treffer, Leuckefeld blieb ohne Tor.