1. Sport
  2. Handball
  3. Miezen

Handball: Kleine Miezen holen Punkt

Handball: Kleine Miezen holen Punkt

HSV Solingen-Gräfrath - DJK/MJC Trier II 25:25 (14:15) Bis zum letzten Spieltag scheint die Frage der Ligazugehörigkeit der kleinen Miezen vertagt. Mit einem Remis beim Tabellenzweiten in Solingen kam das Team von Trainer Igor Domaschenko zu einem Punktgewinn, der für den Klassenerhalt eigentlich zu wenig ist.

"Ein Auswärtssieg ist Pflicht", hatte der MJC-Coach noch am Dienstag verlangt. So muss das Team im nächsten Auswärtsspiel beim heimstarken TV Beyeröhde mindestens einen weiteren Punkt gewinnen. Die Gastgeberinnen vergaben viele Torchancen, scheiterten ein ums andere Mal an Anna Monz, die für Jessica Kockler im Tor stand. R.S.

MJC: Monz und Bocka - Vallet (6), Lennartz (3), Schneider (6/3), Pütz (4), Premm (3), Groetzki (1), Zelmel, Adeberg (1), Stein, Hahn.