1. Sport
  2. Handball
  3. Miezen

Handball: Konz testet am Samstag gegen Zweitligist Mainz 05

Handball: Konz testet am Samstag gegen Zweitligist Mainz 05

Konz. (BP) Jedes Jahr einen Vorbereitungs-Höhepunkt - das ist das Ziel der Handball-Abteilung der TG Konz. Nachdem der Frauen-RPS-Ligist im Vorjahr gegen die Trierer Miezen testete, spielt das Team von Trainer Sascha Burg anno 2010 gegen den Zweitliga-Aufsteiger FSV Mainz 05. Anwurf ist am Samstag um 18 Uhr in der Saar-Mosel-Halle in Konz.

Erwachsene zahlen fünf Euro Eintritt, Kinder ab sechs Jahren drei Euro. Die Fans der TG haben in diesem Spiel die Gelegenheit, die komplett neuformierte Mannschaft in heimischer Halle zu sehen. Neu sind unter anderem die früheren Miezen-Spielerinnen Lara Leuckefeld, Katrin Irsch und Steffie Kickertz. "Alle Neuzugänge haben sich toll integriert. Ein Außenstehender würde gar nicht merken, dass wir neun Abgänge und fünf Zugänge haben", verspricht Burg vor der Partie am Samstag, sieht sein Team aber nicht als Favorit: "Uns ist klar, dass wir die Halle nicht als Sieger verlassen. Es geht nicht nur um den sportlichen Aspekt, sondern auch darum, den Konzer Handball, in dem viel Potenzial steckt, publik zu machen."