1. Sport
  2. Handball
  3. Miezen

Handball: Miezen-Gegner Celle zieht sich zurück

Handball: Miezen-Gegner Celle zieht sich zurück

Trier (BP) Die Trierer Miezen bestreiten in der neuen Saison nur noch 28 Spiele - denn rund vier Wochen vor dem Start der 2. Frauen-Handball-Bundesliga hat sich der erste Verein schon abgemeldet. Wie der Ligaverband HBF am Donnerstag mitteilte, zog sich Bundesliga-Absteiger SVG Celle aus dem Spielbetrieb zurück und wird zudem einen Insolvenzantrag stellen.

Daher wird die 2. Liga nur noch mit 15 Mannschaften ausgespielt, und es wird nur zwei sportliche Absteiger geben. Celle ist nach dem Erstligisten HC Leipzig der zweite Frauen-Handball-Verein, der in diesem Sommer Insolvenz anmelden muss. Die Trierer Miezen hätten am 11. November in Celle gespielt, auch das Heimspiel am 17. März fällt nun aus.