Handball: Miezen gewinnen Test in Kleinich klar

Kleinich · Die Trierer Handball-Miezen haben den ersten Sieg in der Saisonvorbereitung gefeiert. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen der HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch besiegte der Bundesligist den Gastgeber (Rheinlandliga) mit 45:15 (19:7).

"Alle Spielerinnen kamen zum Einsatz, unser Schwerpunkt lag auf dem Gegenstoßspiel", sagte Miezen-Trainer Thomas Happe, "aber im Vordergrund stand natürlich das Jubiläum der Hunsrücker." Einziger Wermutstropfen für die Miezen: Rückraumspielerin Katrin Premm knickte um, eine ärztliche Untersuchung soll nun Aufschluss geben. Die nächsten Tests bestreiten die Miezen am Wochenende beim "Wunderhorn-Turnier" in Oldenburg. Am kommenden Dienstag (23. August, 19.30 Uhr) spielt die MJC in der Trierer Wolfsberghalle auf die rumänische Spitzenmannschaft Oltchim Valcea. BP

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort