1. Sport
  2. Handball
  3. Miezen

Handball-Rheinlandliga Frauen: Unerwartet hoher Miezen-Sieg

Handball-Rheinlandliga Frauen: Unerwartet hoher Miezen-Sieg

HSG Wittlich II - TV Bassenheim II 24:25 (16:11)Wittlich II kassierte eine unglückliche Heimniederlage. Das Team von Trainer David Juncker dominierte den ersten Spielabschnitt.

"Nach einer wirklich sehr guten ersten Halbzeit haben wir in der zweiten Halbzeit leider zu oft schlechte Wurfentscheidungen getroffen", berichtete Juncker. HSG II: Diede, Hayer - Ambros (4), Schüller (1), Lentz (3), Esch (5), Ertz, Teusch (2), Blasius (2), Hober (5), Meeth (1), Pietzonka, Ellmann, Schurich (1)DJK/MJC Trier II - HSG Mertesdorf/Ruwertal 30:19 (16:8)Den Sieg in dieser Höhe hatte selbst MJC-Trainerin Franzi Almendaris-Garcia nicht erwartet. Doch ihre Mannschaft überzeugte mit einer starken Mannschaftsleistung, aus der Garcia Anke Greinert, Michele Loscheider sowie Alina Cartus heraushob. Anders die Gemütslage von Mertesdorfs Trainer Hermann Schöler: "Ich bin sauer über das, was wir abgeliefert haben."MJC II: Krämer - Wagner (2), Pötters (2), A. Greinert, Gönnenwein (2), Calonec (5/1), Nerling, Cartus (8), N. Greinert, Loscheider (4), Solic (7/4)HSG: Zöllner und Kopp - Ewald (1), Kolditz (1), Rosner (1), N. Thielen, Schneider (2), Schell, Brandscheid, Herres (6), Britz (3), H. Thielen (1), Fisch (4), MeyerTuS Bannberscheid - HSC Schweich 24:26 (13:10)"Eigentlich hätte ein Remis dem Spielverlauf entsprochen", fand HSC-Trainer Jörg Hennefeld. Schweich fehlten mehrere Stammspielerinnen, das war der Mannschaft anzumerken. Ein Sonderlob zollte Hennefeld der B-Jugendlichen Marie Morbach.HSC: Kordel und Lofi - Geyer (4), Weinandy (3), Schmitz (1), König (1), Dierschke (2), Diederichs, Morbach (1), Gassanov (2), Irsch (7/3), Roth (5)HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch - HSG Kastellaun/Simmern 29:24 (14:12)Das mit Spannung erwartete Derby im Hunsrück endete mit dem Favoritensieg. Das Team von Trainerin Jutta Holl tat sich aber lange schwer. "Es gab viele technische Fehler auf beiden Seiten", urteilte Holl.HSG I/K/H; Born, Marx und Ingonkin - A. Frank (5), M. Frank (3), Endel (5/1), Reuter (5), Saam (3), Sülzle (8/3), Bach, Reuter, Molz R.S.