Handball: Zwei "kleine Miezen" im EM-Kader

Trier. (BP) Auf nach Serbien: Wie erwartet wurden die beiden Nachwuchs-"Miezen" Katrin Premm und Lara Leuckefeld für die Jugend-Europameisterschaft nominiert. Bundestrainerin Ute Lemmel gab gestern ihren 16er-Kader für das Turnier von 25. Juni bis 5. Juli in Serbien bekannt.

Die beiden MJC-A-Jugend-Spielerinnen - beide waschechte Triererinnen - standen bereits seit längerem im Kader der deutschen Jugend-Auswahl, die in der Vorrunde in Nis auf Norwegen, Spanien und Gastgeber Serbien trifft. Im deutschen Kader steht auch Evgenija Minewskaja, die Tochter von Ex-"Mieze" Svetlana Minewskaja. Am Wochenende gab es allerdings zwei Testspiel-Niederlagen: Gegen Dänemark verloren Premm, Leuckefeld & Co. deutlich mit 18:29 und 22:33.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort