1. Sport
  2. Handball
  3. Miezen

Handballspiel der Trierer Miezen: Anpfiff verzögert sich um eine Stunde

Handballspiel der Trierer Miezen: Anpfiff verzögert sich um eine Stunde

Das Auswärtsspiel der Trierer Miezen bei den Vulkanladies in Koblenz am Samstagabend konnte nicht pünktlich beginnen, weil es durch das Dach der Conlog-Arena regnete. Erst eine Stunde später, um 20.37 Uhr, wurde die Partie endlich angepfiffen.

Die Dichtungsarbeiten waren bis dahin abgeschlossen. Die Miezen spielen allerdings nur unter Protest. Das Auswärtsspiel bei den Vulkanladies ist für die Trierer Handballerinnen wichtig, sie müssen nach den Niederlagen in Bensheim und gegen Bietigheim um den Klassenerhalt zittern . Ausführlicher Spielbericht folgt später.