"Miezen"-Stammtisch am Montag, 30. März

Trier. (BP) Wie geht es weiter bei den "Miezen"? Wie bewertet der Verein die aktuelle sportliche Situation? Diese Fragen werden beim TV-Stammtisch mit der DJK/MJC Trier am Montag, 30. März, beantwortet, der ursprünglich schon in der vergangenen Woche stattfinden sollte, aus organisatorischen Gründen aber verschoben werden musste.

Der TV-Stammtisch beginnt um 19 Uhr im MJC-Treffpunkt "Freiwurf" in der Trierer Wolfsberghalle. Alle Interessierten sind dazu eingeladen und können sich an der Diskussion beteiligen. Der Eintritt ist natürlich frei.

Von Seiten der "Miezen" stehen die Vorstandsmitglieder Martin Rommel und Jürgen Brech, Trainerin Ildiko Barna sowie Spielerinnen Rede und Antwort. Neben der sportlichen Situation geht es auch um wirtschaftliche Fragen, die Zuschauer-Entwicklung und das "Gesicht der künftigen Mannschaft". Ein Thema ist auch das Lizenzierungsverfahren.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort