1. Sport
  2. Handball
  3. Miezen

TV verlost zehn Karten für Länderspiel

TV verlost zehn Karten für Länderspiel

Mit dem Volksfreund zum Frauen-Handball-Länderspiel: In Kooperation mit der Arena Trier verlost der Trierische Volksfreund heute 5x2 Freikarten für die Partie Deutschland gegen die Niederlande am 7. Juni.

Trier. Auf dem Weg zur Frauen-Handball-Europameisterschaft in Ungarn und Kroatien gastieren die deutschen Frauen wieder einmal in der Arena Trier.
Das Testspiel gegen die Niederlande am Samstag, 7. Juni (Anwurf 15 Uhr) ist die insgesamt vierte Partie einer deutschen Frauenmannschaft in Trier, und alle bisherigen Begegnungen endeten siegreich. Gegen die Niederlande will sich die Mannschaft von Frauen-Bundestrainer Heine Jensen am 7. und 8. Juni (in Koblenz) den Feinschliff für die entscheidenden EM-Qualifikationsspiele gegen Mazedonien am 11. und 14. Juni holen. Mit einem Sieg aus diesen beiden Partien wäre das EM-Ticket gelöst, bei zwei Erfolgen wäre Deutschland sogar Gruppensieger.
Im Kader von Jensen stehen für diese Partie insgesamt vier ehemalige Miezen: Anja Althaus und Svenja Huber (beide vom deutschen Meister Thüringer HC), Evgenija Minevskaja (TuS Metzingen) und Laura Steinbach (FTC Budapest). Eine fünfte ehemalige Triererin, Nadja Nadgornaja, musste wegen einer Operation absagen.
In Zusammenarbeit mit der Arena verlost der Trierische Volksfreund heute 5x2 Eintrittskarten für das Länderspiel. Das Mitmachen ist ganz einfach: Am heutigen Mittwoch von 0 bis 24 Uhr die TV-Gewinn-Hotline 01379-370083 anrufen und das Lösungswort "Handball" nennen. Ein Anruf kostet maximal 50 Cent aus dem Festnetz der DTAG, abweichende Preise sind aus dem Mobilfunk möglich. Die Gewinner ermittelt das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am Freitag benachrichtigt, die Karten werden am Schalter "reservierte Tickets" am Spieltag an der Arena hinterlegt.
Und mit der Eintrittskarte können die zehn Gewinner nicht nur das Länderspiel gegen die Niederlande erleben, sondern danach auch noch mit der deutschen Männer-Nationalmannschaft mitfiebern. Denn deren WM-Qualifikationsspiel in Polen wird gleich im Anschluss an die Frauenpartie in der Arena auf Großleinwänden übertragen - Trier ist also das offizielle "Handball-Public-Viewing" für diese entscheidende Partie. BPExtra

KLASSE!-Gewinner: Auch im Rahmen des Volksfreund-Schulprojekts KLASSE! wurden zwei Klassensätze Freikarten für das Handball-Länderspiel verlost - und das sind die Gewinnerklassen: Klasse 5b, Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Schweich, Klasse 6, Angela-Merici-Gymnasium Trier. Alle Schulklassen sowie Vereine können Karten für ihre Gruppen direkt bei der Arena (E-Mail info@arena-trier.de. bestellen - auf jede Sammelbestellung gibt es 20 Prozent Rabatt. BP