1. Sport
  2. Handball

Rhein-Neckar Löwen in Montpellier ohne Müller

Rhein-Neckar Löwen in Montpellier ohne Müller

Die Rhein-Neckar Löwen müssen ihre geplante Aufholjagd im Champions-League-Viertelfinale bei Montpellier HB ohne Nationalspieler Michael Müller und Kreisläufer Bjarte Myrhol angehen.

Der gerade erst von einem Kreuzbandriss genesene Müller zog sich nach Angaben des Handball-Bundesligisten einen Außenmeniskus-Einriss im linken Knie zu. Er muss erneut operiert werden und fällt damit bis zum Saisonende aus.

Der Norweger Myrhol klagt erneut über muskuläre Probleme im rechten Oberschenkel und wird die Reise nach Südfrankreich ebenfalls nicht mit antreten können. Die Löwen müssen am Samstag beim französischen Meister einen 27:29-Rückstand aus dem Hinspiel aufholen.