Sigurdsson vierter Neuer beim THW Kiel

Sigurdsson vierter Neuer beim THW Kiel

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat zur kommenden Saison Linksaußen Gudjon Valur Sigurdsson verpflichtet. Der isländische Nationalspieler wechselt vom dänischen Meister AG Kopenhagen an die Förde, wie der Bundesligist mitteilte.

Sigurdsson erhält bei den „Zebras“ einen Zweijahresvertrag bis Juni 2014. „Sigurdsson ist ein toller Typ und ein Weltklasse-Spieler. Er passt in unser System und in das Mannschaftsgefüge“, sagte Geschäftsführer Klaus Elwardt.

Der 32-Jährige spielte in der Bundesliga bereits für TuSEM Essen, den VfL Gummersbach und die Rhein-Neckar Löwen. Bei der EM in Serbien wurde er als bester Linksaußen in das Allstar-Team gewählt. Er ist der vierte Neuzugang des THW für die neue Saison. Der Bundesliga-Tabellenführer verpflichtete bereits Linkshänder Marko Vujin und die beiden Kreisläufer Rene Toft Hansen und Patrick Wiencek.

Mehr von Volksfreund