1. Sport
  2. Handball

Sprem und Krause verlassen den VfL Gummersbach

Sprem und Krause verlassen den VfL Gummersbach

Die Handballprofis Goran Sprem und Dennis Krause werden den abstiegsbedrohten Bundesligisten VfL Gummersbach zum Saisonende verlassen. Dies teilte der Club mit.

Der Kroate Sprem, der seit zwei Jahren in Gummersbach spielt, erhält keinen neuen Vertrag. Rückraumspieler Krause soll ein Angebot von einem anderen Club über einen Dreijahresvertrag haben. „Eine solch lange Laufzeit können wir ihm nicht anbieten“, sagte Manager Frank Flatten.

Vereinsmitteilung