Thüringer HC holt slowenische Auswahlspielerin

Thüringer HC holt slowenische Auswahlspielerin

Der deutsche Frauenhandball-Meister THC Erfurt-Bad Langensalza hat die slowenische Nationalspielerin Ana Gros für die neue Saison verpflichtet, teilte der Verein mit.

Die 21 Jahre alte Rückraum-Akteurin gilt als Wunschspielerin von Cheftrainer Herbert Müller. Sie hat beim Thüringer HC einen Vertrag bis Ende Juni 2014 unterschrieben. Gros stand bisher beim ungarischen Meister ETO Györ unter Vertrag. Gros ist der vierte Zugang beim Thüringer HC für die Saison 2012/13. Zuvor hatte der amtierende Meister bereits die Nationalspielerinnen Anja Althaus, Mie Augustesen (Dänemark) und Sonja Frey (Österreich) verpflichtet.