Thüringer HC muss im DHB-Pokal nach Bad Wildungen

Leipzig (dpa) · Ausgerechnet der deutsche Meister Thüringer HC muss im DHB-Pokal der Frauen das einzige Erstliga-Duell bestreiten. Die Mannschaft von Trainer Herbert Müller reist in der zweiten Runde zum Bundesliga-Kontrahenten Bad Wildungen.

Das ergab die Auslosung in Hildesheim, die in zwei nach regionalen Gesichtspunkten eingeteilten Gruppen vorgenommen wurde. Die Erstligisten hatten in der ersten Runde ein Freilos und steigen erst jetzt in den Wettbewerb ein. Titelverteidiger VfL Oldenburg reist zum Zweitligisten SGH Rosengarten. Der mehrfache deutsche Meister HC Leipzig hatte mit dem Zweitliga-Aufsteiger Füchse Berlin Losglück. Als Spieltermin ist das Wochenende am 27./28. Oktober vorgesehen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort