Uwe Gensheimer ist Spieler der Saison

Uwe Gensheimer ist Spieler der Saison

Handball-Nationalspieler Uwe Gensheimer hat nach seiner überragenden Saison eine weitere Ehrung eingeheimst. Der Linksaußen der Rhein-Neckar Löwen wurde von den Trainern und Kapitänen der 18 Bundesligisten zum „Spieler der Saison“ gewählt.

Bei der seit 1998 von der Fachzeitschrift „Handball-Magazin“ durchgeführten Abstimmung ließ der 24-Jährige mit 47 Punkten seinen Auswahlkollegen Adrian Pfahl (Gummersbach/21) und den Kieler Christian Zeitz (19) deutlich hinter sich. Auch Igor Vori vom deutschen Meister HSV Hamburg (16) sowie Welthandballer Filip Jicha (Kiel/15) waren chancenlos.

Zuvor hatten bereits die Manager der Liga-Clubs Gensheimer zum „Besten der Besten“ erkoren. Zudem wurde er als Top-Torjäger der Champions League ausgezeichnet. „Es ist für mich eine tolle Bestätigung und Anerkennung meiner Leistungen in der vergangenen Saison“, sagte Gensheimer. Bei den Frauen hatte zuvor Stefanie Melbeck (Buxtehude) die Wahl zur Spielerin der Saison gewonnen.

Mehr von Volksfreund