Weiterbildung mit Ex-Weltklasse-Handballer

Weiterbildung mit Ex-Weltklasse-Handballer

Christian Schwarzer leitete in Wittlich eine abwechslungsreiche Trainingseinheit - und er soll wiederkommen.

Wittlich (red) Den ehemaligen Handballweltmeister und aktuellen Jugendkoordinator des saarländischen Handballverbands, Christian "Blacky" Schwarzer, konnte der Vorsitzende der HSG Wittlich, Axel Weinand, kürzlich in der Halle der Berufsbildenden Schule in Wittlich begrüßen.
Im Rahmen einer im Sommer gestarteten Kooperation mit dem HSC Schweich leitete der ehemalige Weltklasse-Handballer eine Weiterbildung für Trainer. Mehr als 30 Trainer nahmen an der Veranstaltung teil.
Die Weiterbildung wurde durch den Förderverein finanziert, dessen Vorsitzender, Joachim Gerke, sowie sein Stellvertreter Jürgen Junk ebenfalls anwesend waren. Mit der männlichen B-Jugend der HSG Wittlich gestaltete Schwarzer ein nach Meinung der Teilnehmer hochinteressantes Training. Er erläuterte währenddessen Sinn und Zweck einiger Übungsformen. Am Ende der mehr als zweistündigen Einheit waren sich alle Beteiligten darüber einig, dass dies nicht die letzte Weiterbildung mit Schwarzer gewesen sein sollte. Besonders die Kompetenz, Ausstrahlung und die Art und Weise, wie er die jugendlichen Spieler anleitet, imponierte den Trainern.

Mehr von Volksfreund