1. Sport
  2. Laufen

1000-Kilometer-Friedenslauf in Morbach für die Flüchtlingshilfe

Benefizlauf : 1000-Kilometer-Friedenslauf in Morbach für die Flüchtlingshilfe

Mit einem Friedenslauf wird am 10. April der Morbacher Frühling eingeläutet. Zum Auftakt des verkaufsoffenen Sonntags im Hunsrück organisiert der TV Morbach zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr einen Spendenlauf durch das Zentrum der Stadt.

Das Startgeld von fünf Euro kommt der Initiative „Miteinander in Morbach) zugute, um beispielsweise Sprachkurse für Flüchtlinge, unter anderem aus der Ukraine, zu organisieren. Ziel ist es, insgesamt auf eine Strecke von 1000 Kilometern zu kommen. Jeder kann dabei innerhalb des Zeitraums von 90 Minuten auf dem gut 400 Meter langen Parcours so viele Runden drehen, wie möglich oder erwünscht. Dabei steht die gemeinsame Bewegung im Mittelpunkt. Der Morbacher Friedenslauf ist kein Wettkampf. Anmeldung im Internet.