1. Sport
  2. Laufen

20. Straßenlauf in Platten durch das Liesertal

Laufen : 20. Straßenlauf in Platten

Jubiläum folgt auf Jubiläum beim TuS Platten. Nach dem 100-jährigen Vereinsjubiläum 2019 wird am 15. Juli die 20. Auflage des Straßenlaufs gefeiert.

Nach fast drei Jahren gibt es am 15. Juli wieder eine Straßenlauf-Veranstaltung im Wittlicher Tal. Der TuS Platten richtet im Rahmen seines viertägigen Sportfests zum 20. Mal die Rennen mit Start und Ziel auf dem Sportplatz „Auf Elsenborn“ aus. „Wichtig ist, dass es den Plattener Straßenlauf weiterhin gibt“, sagt Horst Hower. Und dass trotz Corona, Krieg in der Ukraine und Inflation zu den gleichen Preisen, sprich Startgeldern, wie vor der Pandemie. Beziehungsweise: Kinder bis zwölf Jahre bezahlen auch weiterhin kein Startgeld! Jugendliche ab 13 Jahre bekommen bei Online-Anmeldung bis 13. Juli (20 Uhr) für 2,50 Euro, Erwachsene für 6,50 Euro eine Startnummer. Nachmeldungen vor Ort sind für einen Euro zusätzlich bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich.

Eine Änderung gibt es aber doch: Statt der sonst üblichen Flasche Wein gibt es ein andere kleine Überraschung für alle Teilnehmer, verspricht Hower.

Wettbewerbe und Zeitplan 20. Plattener Straßenlauf am 15. Juli:

18.15 Uhr Bambinilauf 200 Meter (Jahrgänge 2015 und jünger)

18.30 Uhr Kinder-/Jugendlauf (1 km)

18.45 Uhr Jedermannlauf mit Walking (5 km)

19.45 Uhr 10-km-Hauptlauf

Informationen und Anmeldung im Internet: www.tus-platten.de